Lesekultur für Groß und Klein

Die Landsberger Stadt- und Schulbibliothek ist Teil des modernen Schulkomplexes mit Gymnasium, Sekundarschule und Förderschule. Sie bietet neben einem breiten Literaturangebot die Ausleihe von Spielen, Games, DVDs, Tonies sowie die Nutzung der Onleihe Sachsen-Anhalt.

Es finden Veranstaltungen wie Autorenlesungen, literarische Ausflüge und gemeinsame Theaterbesuche statt. Für Schüler gibt es Bibliothekseinführungen, Workshops und Ferienprojekte.

Wir sind aktiv in der Stärkung und Förderung der Lesekompetenz der Kinder und Jugendlichen und nutzen kreativ digitale Medien in unserer Arbeit.

Unsere Bibliothek ist für alle da und nicht nur ein Haus für Bücher, sondern auch ein Ort für generationsübergreifende Treffen und Gespräche.

Montag: 10.00 – 14.00 Uhr
Dienstag: 09.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 14 Uhr

Unser Online-Katalog verzeichnet unseren gesamten Medienbestand mit über 12.000 Einträgen. 

Nutzer der Stadt- und Schulbibliothek Landsberg können auch die Onlinebibliothek Sachsen-Anhalt nutzen:

onleihe

Nutzernummer
= Barcode Bibliothekskarte

Passwort
= erste 4 Buchstaben Familienname

Fake News

In den Osterferien 2022 fand ein zweitägiger Workshop zum Thema: „Fake News“ in der Bibliothek statt. Schüler der Sekundarschule und des Gymnasiums nahmen gemeinsam teil.   Der Workshop beleuchtete neue Medien in einem ...
[mehr]

Ukrainische Bücher – Ukrainian books – Українські книги

Ми маємо Українські книги для дітей!
[mehr]

Die Reise zum Mittelpunkt von Landsberg

In der Bibliothek findet derzeit ein Gaming-Projekt von April bis Juni statt. Die Kinder und Jugendlichen entwickeln mit Unterstützung von Medienpädagogen Computerspiele. Mit „Gaming“ wird spielerisch Wissen vermittelt. ...
[mehr]