Förderverein Gützer Kirche e.V.

<< Vereinsverzeichnis
Zusammenfassung:
Als Förderverein ist es unser Anliegen, das historische Erbe der Gützer Kirche St. Anna und St. Katharina nach ihrer umfassenden Sanierung zu bewahren und ihre ehrwürdigen Mauern mit kulturellem Leben zu füllen. Seit 1997 verfolgen engagierte Gützer Bürgerinnen und Bürger das Ziel, das Wahrzeichen des Ortes vor dem drohenden Verfall zu retten. In diesen vergangenen 21 Jahren sind wir mit unseren Aufgaben gewachsen und unsere Ansprüche haben sich weiterentwickelt. Bei den Sanierungsarbeiten entdeckte Besonderheiten, wie Weihekreuze unter dem alten Innenputz und historischer Schriftverkehr auf Blasebälgen, die Sanierung des Tonnengewölbes im Kirchenschiff parallel mit der Herstellung und Restaurierung der einst vor blinder Zerstörungswut geretteten Buntglasfenster sowie die maßgebliche Verbesserung des Gesamterscheinungsbildes der Kirche durch Gestaltung einer denkmalschutzgerechten Fassade, haben unsere Dorfkirche zu einem überregional beachteten Pilgerort am Lutherweg entwickeln lassen. Doch wir wollen die Bedeutung der Kirche als Kulturzentrum weiter voranbringen, so dass es uns gelingt, die Kirche unter der Markenführung "KulturRAUM DORFkirche GÜTZ" in einer neuen Qualität für die kulturellen und gesellschaftlichen Anliegen und Bedürfnisse der Bürger zu nutzen.

Ansprechpartner:
Friedrich Brinkmann

Adresse:
Otto-Quandt-Straße 8a
06188 Landsberg

Kontakt:
03 46 02 / 2 29 26
info@guetzerkirche.de
http://www.guetzerkirche.de