Aktuelles

Jahresausklang in der Doppelkapelle mit A-cappella-Gesang

Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018, um 14 Uhr, ist das Ensemble "Mehr als 4" zu Gast in der Doppelkapelle. Nach ihrem erfolgreichen Debüt in Landsberg, vor zwei Jahren, erfreuen die Musiker erneut mit A-cappella-Gesang zur Adventszeit. Das Ensemble hatte sich 2010 aus 5 Sängern des Stadtsingechores zu Halle gebildet. Seitdem begeistern Johannes Rhode, Jonas Müller, Sebastian Kawa, Elias Büsching und Maximilian Kasparick, mit modernen sowie klassischen Männerchortiteln, geistlichen Liedern, Barbershop-Songs und anderer A-cappella-Literatur von Renaissance bis Moderne, ihr Publikum in Nah und Fern.

HINWEIS: Der Eintritt zum Adventssingen erfolgt auf Spendenbasis. Da die Kapelle nicht beheizt ist, wird wärmende Kleidung empfohlen. Für innere Wärme sorgt ein Glühweinstand des Gasthofes "Goldener Löwe" Landsberg.

Das weihnachtlich geschmückte Museum "Bernhard Brühl", in der Landsberger Hillerstraße 8, lädt, zwischen 13 und 17 Uhr, zum Besuch ein. Neben einer sehenswerten Landapotheke aus der Zeit um 1900, gibt es dort weitere Zeugnisse der Landsberger Geschichte zu entdecken. - Inge Fricke, Museum Landsberg -