Aktuelles

Grundhafter Ausbau K2137

Baumaßnahmen können nicht planmäßig beginnen

Der geplante Um- und Ausbau der Kreisstraße 2137 Wölls-Petersdorf hat am 04.02.2019 begonnen.

Der Landkreis Saalekreis ist Bauherr für den Um- und Ausbau der Kreisstraße 2137 Wölls-Petersdorf. Die gesamte Baumaßnahme zielt darauf ab, die vorhandene Kreisstraße 2137 qualitativ und sicherheitstechnisch aufzuwerten. Wesentlich ist es, die Fahrbahn auf die für eine sichere Verkehrsführung erforderliche Breite auszubauen, die Randbereiche zu gestalten (Gehwege und Ortsbereich) sowie eine funktionsfähige Entwässerung der Straße und der Gehwege zu erreichen. Der Busverkehr wird ungehindert zu den gewohnten Zeiten stattfinden. Die Verlegung der Bushaltestellen sowie die Umleitungsstrecke entnehmen Sie bitte der Ausschilderung.