Leben

Anmelden und Ummelden nach dem Umzug

Anmelden und Ummelden - Neu in Landsberg

Neu in Landsberg

Um Ihnen Ihre ersten Schritte vor bzw. nach einem Umzug in die Stadt Landsberg so unkompliziert wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen hier einen Überblick über die wichtigen Formalitäten, die alle Neueinwohner betreffen könnten.

Stadtplan

Zur Orientierung in der neuen Heimat ist ein Stadtplan oft hilfreich. Diesen können Sie im Bürgerservicebüro Landsberg, Köthener Straße 28 für 2,00 € erwerben. 

Kfz-Ummeldung

Straßenverkehrsamt Saalekreis
Amtshäuser 31, 06217 Merseburg
Tel.: 03461 / 401831

Nebenstelle Straßenverkehrsamt
Hansering 19, 06108 Halle (Saale)
Tel.: 0345 / 2043112

Wenn Sie aus einem anderen Zulassungsbezirk – also von außerhalb des Saalekreises – nach Landsberg gezogen sind, sind Sie verpflichtet, ein neues Kfz-Kennzeichen zu beantragen. Ansonsten sind folgende Utensilien bei der Ummeldung vorzulegen:

  • Versicherungsbestätigungskarte vom Kfz-Haftpflichtversicherer
  • Personalausweis
  • Fahrzeugschein
  • Fahrzeugbrief
  • Bericht der letzten Hauptuntersuchung
  • Bericht der letzten Abgasuntersuchung

Ummelden bei Banken

Kommen Sie nach Landsberg und bleiben Ihrer bisherigen Bank treu, so reicht es aus, die alte Filiale über Ihren Wohnortwechsel zu informieren. Falls Sie Ihre Bank jedoch wechseln sollten, beachten Sie, dass Sie Ihr Konto und Ihre Kreditkarte rechtzeitig kündigen. Auch sollten Sie jegliche Stellen, von denen Sie Zahlungen erwarten, über Ihre geänderten Daten informieren. Gleiches gilt für laufende Daueraufträge und Einzugsermächtigungen.

Wohnsitz ummelden

Einwohnermeldeamt Landsberg
Köthener Straße 28, 06188 Landsberg
Tel.: 034602 / 24981 oder 034602 / 24982

Bitte beachten Sie, dass die Ummeldung innerhalb einer Woche nach dem Umzug vollzogen werden muss. Das Einwohnermeldeamt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montag: 8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
  • Dienstag: 8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr
  • Mittwoch: 8 - 12 Uhr
  • Donnerstag: 8 - 12 Uhr
  • Freitag: 8 - 12 Uhr

An-, Um- oder Abmeldung von Hunden

Bürgerservice Landsberg
Köthener Straße 28, 06188 Landsberg

Für die An-, Um- oder Abmeldung Ihres Hundes stehen Ihnen die Mitarbeiter des Bürgerservicebüros gern zur Verfügung. Die Öffnungszeiten des Bürgerservices entsprechen denen des Einwohnermeldeamtes (siehe oben).

Anmeldung Kinder für Kindertagesstätten und Grundschulen

Stadtverwaltung Landsberg, Abteilung Kita & Schulen
Köthener Straße 2, 06188 Landsberg
Tel.: 034602 / 24918 oder 034602 / 24955

Ihre Kinder benötigen nach dem Umzug einen Kindertagesstätten- oder Grundschulplatz? Dafür und für weitere Fragen rund um das Thema stehen Ihnen Frau Sperling und Frau Müller zur Verfügung.  

Arbeitsamt

Agentur für Arbeit Halle
Schopenhauerstraße 2, 06114 Halle (Saale)
Tel.: 0800 / 4555500

Falls Sie Leistungen von der Arbeitsagentur beziehen, haben Sie Ihrem bisherigen Arbeitsamt spätestens eine Woche vor dem Umzug die neue Anschrift mitzuteilen.

Finanzamt

Finanzamt Halle (Saale)
06103 Halle (Saale)
Tel.: 0345 / 69240

Auch bei einem Wechsel des Finanzamtes ist dem bisherigen zuständigen Finanzamt die neue Adresse mitzuteilen. Die Lohnsteuerkarte ändert sich dadurch jedoch nicht.

Kindergeld

Familienkasse Halle
Schopenhauerstraße 2, 06114 Halle (Saale)
Tel.: 0180 / 1546337

Bei einem Umzug ist auch die Familienkasse zu informieren und das Kindergeld umzumelden.  Dies kann ganz einfach online über das Kindergeld-Formular „Veränderungsmitteilung" erledigt werden.

Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland, Standort Halle
Paracelsusstraße 21, 06114 Halle (Saale)
Tel.: 0345 / 2130

Rentner, Selbständige, Hausfrauen und Arbeitslose ohne Leistungsbezug müssen ihren Rentenversicherungsträger selbst über die neue Adresse informieren. Dabei ist es der schnellen und sicheren Zuordnung förderlich, wenn stets die Versicherungsnummer mit angegeben wird.

Rundfunkbeitrag

ARD ZDF Deutschlandradio, Beitragsservice
50656 Köln
Tel.: 0185 / 99950888

Beim Einzug in eine Wohnung, für die noch kein Betrag gezahlt wird, melden Sie sich über das GEZ-Anmeldeformular beim Beitragsservice an. Generell gilt: Pro Wohnung wird immer genau ein Rundfunkbeitrag (für Privatpersonen 17,98€ pro Monat) berechnet. Dabei spielen die Anzahl und die Vermögensverhältnisse der Leute in der Wohnung keine Rolle. Bezieher von ALG II, Sozialhilfe oder BAföG sowie Menschen mit bestimmten Behinderungen können einen Antrag auf Befreiung vom Rundfunkbeitrag stellen.

BAföG

Bundesverwaltungsamt, BAföG-Hotline
50728 Köln
Tel.: 022899 / 3584500 oder 0221 / 7584500

Das lokale BAföG-Amt bzw. das Bundesverwaltungsamt ist unverzüglich über die neue Adresse zu informieren. Dafür ist eine formlose schriftliche oder telefonische Ummeldung vollkommen ausreichend. Die Fördernummer sollte hierbei immer mit angegeben werden.

Sozialamt

Sozialamt Landkreis Saalekreis
Domstraße 4, 06217 Merseburg
Tel.: 03461 / 401351

Sozialhilfebedürftige müssen das zukünftig zuständige Sozialamt über den Umzug informieren und die neue Adresse mitteilen. Die Stellung eines Antrags auf Umzugsbeihilfe ist möglich.

 Landsberger Stadtplan

Der aktuelle Stadtplan ist im Landsberger Bürgerservice (Köthener Straße 28) erhältlich.